Meeting

DGCS-Live-Talk: Nachhaltigkeitsberichterstattung und Controlling

Die CSRD verpflichtet auch soziale Unternehmen – in Abhängigkeit von Mitarbeitendenzahl, Bilanzsumme und Nettoumsatz – spätestens ab 2026 zur Nachhaltigkeitsberichterstattung. Aber: für wen gelten ab wann welche Regelungen, wie funktioniert das ganz praktisch, welche Berichtsformate gibt es und welche Impacts hat das für das Controlling?

Im Rahmen des kostenlosen Live-Talks am 09.02.2024, um 13:00 Uhr, berichten Herr Bergdolt (xit GmbH) und Herr Höhling (Norddeutsche Gesellschaft für Diakonie mbH) online im Rahmen eines Inputs über praktische Erfahrungen aus einem Projekt, wie sozialwirtschaftliche Organisationen ihrer Berichtspflicht im Hinblick auf die Nachhaltigkeit nachkommen können.

Wir freuen uns mit Ihnen online ins Gespräch zu kommen! Für den Live-Talk sind ca. 60 bis 90 Minuten geplant.

Hier gelangen Sie zur Anmeldung.

09
Feb
Hände zusammentun

Herr Bergdolt (xit GmbH) und Herr Höhling (Norddeutsche Gesellschaft für Diakonie mbH) berichten im Rahmen eines Inputs über praktische Erfahrungen aus einem Projekt, wie sozialwirtschaftliche Organisationen ihrer Berichtspflicht im Hinblick auf die Nachhaltigkeit nachkommen können.

Im Kalender eintragen